Gartenführung "Gartenglück" am Ravel
Dienstag, 21. Juni 2022 19:00 - Dienstag, 21. Juni 2022 21:00
 

Besichtigung eines professionellen Gemüsegartens

Führung durchs Gartenglück am Ravel

Seit letztem Jahr hat sich Nadja Born im Schatten der imposanten Eisenbahnbrücke inmitten des Eifeldorfes Born in der Gemeinde Amel entlang des Ravel-Radweges mit einem eigenen, professionellen Gemüsegarten einen Traum erfüllt. Am Dienstag, dem 21. Juni organisieren die Ländlichen Gilden von 19-21 Uhr eine geführte Besichtigung des Gartens. 
Mit viel Mut, Fleiß und Einsatz betreibt sie hier nun das Prinzip des „Market Gardening“, d.h. ressourcenschonenden Gemüseanbau auf kleiner Fläche, wobei das Gemüse direkt an die Konsumierenden verkauft wird. Das Gemüse wird auf der rund 5000 qm großen Fläche per Hand angebaut. Speziell angefertigte Kleingeräte unterstützen sie bei dieser Handarbeit. 
Aber wie funktioniert das in der Praxis? Wie die tägliche Arbeit in einem „Market Garden“ aussieht und worauf es ankommt, erklärt die Referentin gerne während einer zweistündigen Führung durch ihren Gemüsegarten. Nach einer Einführung und Vorstellung des Gartens erfahren die Teilnehmer Wissenswertes zu Gartendesign, Beetvorbereitung, vielfältigem Anbau, Aussaat, Pflanzung, Beikrautregulierung, Kulturpflege, Gartengeräte, Waschplatz und Vermarktung. Natürlich können die Teilnehmer auch ihre Fragen loswerden und ihre eigenen Erfahrungen mit einbringen. 
Die Gartenführung kostet 20 EUR pro Person; Mitglieder der Ländlichen Gilden bezahlen 18 EUR. Eine Anmeldung ist zwingend erforderlich und kann online MIT DIESEM LINK oder telefonisch unter 080/410060 geschehen. Weitere Infos zur Anfahrt und zur Zahlung erhalten die Teilnehmer nach der Anmeldung.


 
  • Aanvangsdatum: Dienstag, 21. Juni 2022
  • Aanvangsuur: 19:00
  • Einddatum: Dienstag, 21. Juni 2022
  • Einduur: 21:00
 
Commentaren
Currently, there are no comments. Be the first to post one!
Click here to post a comment
 
Disclaimer | Contact | Site-map