Zusatzkurz wegen großer Nachfrage - Die Kraft der Pflanzen
Montag, 19. Oktober 2020 18:30
 

Wegen großer Nachfrage - Zusatzkurs !

Nach den erfolgreichen Winter- und Sommerkochkursen bieten die Ländlichen Gilden auch im Herbst diesen besonderen Kochkurs mit Karin Laschet an. 

Diesmal werden frisch geerntete Gemüse- (Rote Beete, Kürbis, Mangold), Kräuter- (Thymian, Dost) und Nusssorten (Hasel- und Walnüsse) aus dem „Naturgenuss“-Garten mit weiteren nährstoffreichen und interessanten Lebensmitteln wie Linsen, Kichererbsen oder Amaranth kombiniert.

Nach einer theoretischen Einleitung zum Thema „Kann ich mich auch mal nur pflanzlich ernähren?“ und mit dem küchentechnischen Knowhow wird wieder ein Menü mit ausschließlich pflanzlichen Zutaten zubereitet, gemeinsam gekostet und dabei viel ausgetauscht.

Der Kurs findet am Montag, den 19. Oktober 2020 von 18.30 bis ca. 22.30 Uhr in der Seminarküche Naturgenuss in Kelmis statt. 

Die Kosten belaufen sich auf 45 Euro bzw.40 Euro für Mitglieder der Ländlichen Gilden. 

Anmeldungen via Mail an info@bauernbund.be oder telefonisch unter 080/41.00.60.

Weitere Informationen und die Zahlungsformalitäten erfolgen schriftlich nach Anmeldefrist.

Wichtige Hinweise:
Die Teilnahme am Kurs geschieht in eigener Verantwortlichkeit. Im unwahrscheinlichen Falle einer Ansteckung können die Ländlichen Gilden nicht haftbar gemacht werden.

Nach Anmeldung erhalten Sie ein Dokument mit Sicherheitshinweisen für Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Kurse. Bitte lesen Sie sich diese sorgfältig durch und beachten Sie diese Hinweise.

Bitte füllen Sie unbedingt die Teilnehmerliste aus, die die Referentin oder der Referent Ihnen vorlegt. Die Daten werden wie immer anonym zu statistischen Zwecken und nur im Bedarfsfalle zum Zwecke der Nachverfolgbarkeit („Tracing“) im Falle von COVID-19 benutzt.



 
  • Aanvangsdatum: Montag, 19. Oktober 2020
  • Aanvangsuur: 18:30
 
Commentaren
Currently, there are no comments. Be the first to post one!
Click here to post a comment
 
Disclaimer | Contact | Site-map