Backkurs - süßer Hefeteig mit Karin Laschet in Kelmis
Donnerstag, 10. Dezember 2020 09:30
 


Die Ländlichen Gilden organisieren in Kooperation mit der Seminarküche Naturgenuss von der Ernährungsexpertin Karin Laschet in Kelmis einen neuen Backkurs mit süßem Hefeteig.

In der Weihnachtszeit kennt jeder diesen verlockenden Geruch und das Aussehen von Christstollen und Weck-Männchen, die zum Kaufen animieren. Doch oftmals ist man vom Geschmack oder von der Zutatenzusammenstellung – wie unnötige Zusatzstoffe – enttäuscht. Gerne würde man so eine Zubereitung im Kreise der Familie herstellen, doch reicht dafür das eigene Back-Knowhow?

In der Seminarküche "Naturgenuss" steht in weihnachtlicher Atmosphäre folgendes Gebäck auf dem Programm: Weck-Männchen, Adventssterne, Christstollen und Engelshörnchen. Diese Zubereitungen werden sowohl mit klassischen, aber auch mit vollwertigen, biologischen Zutaten hergestellt. Es gibt sogar eine vegane Variante, so dass jeder Teilnehmer seinen Idealen und seiner Kreativität freien Lauf geben kann!

Natürlich werden wieder unter professioneller Anleitung die Eigenschaften der Hefe und das Grundprinzip des Hefeteiges erläutert, ohne das Vorzeigen der Grundtechnik, einiger wichtiger Backkniffe und Kreativität beim Teigformen zu vergessen.

 

Es stehen zwei Kurstermine zur Auswahl:
- Dienstagabend, 8. Dezember, von 18.30 bis ca. 22.00 Uhr
- Donnerstagmorgen, 10. Dezember, von 9.300 bis 13.00 Uhr

Die Kurse (Hefeteig und/oder süßer Hefeteig) sind einzeln aber auch als 2er Block buchbar.

Die Teilnahmegebühren belaufen sich auf 45 Euro (40 Euro für Mitglieder der Ländlichen Gilden).

Anmeldungen bis zum 4. Dezember via Mail an info@bauernbund.be oder telefonisch unter 080/41.00.60. 

Weitere Informationen und die Zahlungsformalitäten erfolgen schriftlich nach Anmeldefrist. 

ACHTUNG: Im Angebot ist auch ein Brotbackkurs mit Hefeteig am Dienstagabend, 10. November oder Mittwochmorgen, 11. November.
Wer beide Kurse zusammen bucht, zahlt 70 bzw. 60 Euro für den 2er Block.

Wichtige Hinweise:
Die Teilnahme am Kurs geschieht in eigener Verantwortlichkeit. Im unwahrscheinlichen Falle einer Ansteckung können die Ländlichen Gilden nicht haftbar gemacht werden.

Nach Anmeldung erhalten Sie ein Dokument mit Sicherheitshinweisen für Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Kurse. Bitte lesen Sie sich diese sorgfältig durch und beachten Sie diese Hinweise.

Bitte füllen Sie unbedingt die Teilnehmerliste aus, die die Referentin oder der Referent Ihnen vorlegt. Die Daten werden wie immer anonym zu statistischen Zwecken und nur im Bedarfsfalle zum Zwecke der Nachverfolgbarkeit („Tracing“) im Falle von COVID-19 benutzt.



 
  • Aanvangsdatum: Donnerstag, 10. Dezember 2020
  • Aanvangsuur: 09:30
 
Commentaren
Currently, there are no comments. Be the first to post one!
Click here to post a comment
 
Disclaimer | Contact | Site-map