Theorie-Praxis-Seminar: Obstbäume selber veredeln und erhalten (in Krinkelt)
Dienstag, 12. Februar 2019 14:32
 
Die Ländlichen Gilden bieten am Samstag, 6. April, von 10.00 bis 17.00 Uhr ein ganztägiges Theorie-Praxis-Seminar zum Thema „Winterveredelung von Obstbäumen“ mit den Referenten Ursula und Alexander Gerke in Krinkelt (Gemeinde Büllingen) an. 

Im theoretischen Teil werden die Teilnehmer von den Referenten und Gartenexperten aus Bad Münstereifel über die Veredelungstechniken im Winter unterrichtet. Die richtigen Unterlagen und die Gewinnung der Edelreiser der Obstbaumarten und -sorten sowie Veredelungsmesser, Zubehör und die unterschiedlichen Methoden der Veredelung und ihre Anwendung werden besprochen. 

Jeder Teilnehmer hat die Gelegenheit, einen oder mehrere selbst veredelte Obstbäume mit nach Hause zu nehmen.

Die Kursgebühren belaufen sich auf 50 Euro für Mitglieder der Ländlichen Gilden und 55 Euro für Nicht-Mitglieder.
Pro veredelte Wurzel-Unterlage zahlen die Teilnehmer 3 Euro.

Bitte bei der Anmeldung angeben, welche und wie viele Wurzel-Unterlagen (Apfel oder Birne, bzw. Halbstamm oder Hochstamm) sie wünschen. 

Anmeldungen sind bis zum 29. März möglich, die Anzahl Plätze ist begrenzt. Angemeldete Teilnehmer erhalten nochmal eine Einladung mit allen nötigen Informationen und die genaue Anschrift des Seminarorts. Kontakt für Anmeldungen und weitere Infos bei den Ländlichen Gilden: 080/41.00.60 oder unter ilona.benker@bauernbund.be.



 
  • Aanvangsdatum: Dienstag, 12. Februar 2019
 
Commentaren
Currently, there are no comments. Be the first to post one!
Click here to post a comment
 
Disclaimer | Contact | Site-map