Kochkurs in Bütgenbach: Sushi – hausgemacht
Montag, 13. Mai 2019 09:30
 

Ein Kochkurs mit und bei Kochreferentin Andrea Niessen in Bütgenbach.

Unter Kennern und Genießern immer noch ein Geheimtipp: aufwändig gegarter Reis mit meist rohem Edelfisch, erlesenen Meeresfrüchten, frischen Gemüsen, Tofuvarianten, Nori, Ei und weiteren köstlichen Zutaten. 

Ein Genuss für Leib und Seele, in mundgerechten, ästhetisch angerichteten Rollen und Happen.

Als Beilage zu Sushi dienen Wasabi (grüner Meerrettich), Sojasauce als Würzmittel und Gari (süß-sauer eingelegter Ingwer). Wobei der Ingwer den Geschmack zwischen den verschiedenen Sushi Häppchen neutralisiert und nebenbei auch noch verdauungsfördernd wirkt.

Sushi Kalorien sättigen nachhaltig, machen aber nicht zu voll und enthalten gesunden Fisch. Besonders Sushi mit Lachs, Makrele und Thunfisch hat einen hohen Anteil an herzgesunden Omega-3-Fetten, Mineralien und wichtigen Proteinen.

Es werden zwei getrennte Kurse angeboten:

- Montagvormittag, 13. Mai
2019 von 9.30 bis 13.30 Uhr

- Donnerstagabend, 16. Mai 2019 von 18.30 bis 22.30 Uhr


Der Kostenbeitrag pro Kurs beträgt 40 Euro, Mitglieder der Ländlichen Gilden zahlen 35 Euro.

Der Kurs findet in der Seminarküche von Andrea Niessen-Noël in Bütgenbach statt.

Anmeldungen für den Morgenkurs bis spätestens Montag, 6. Mai, und für den Abendkurs bis spätestens Donnerstag, 9. Mai, via Mail an ilona.benker@bauernbund.be oder telefonisch unter 080/41.00.60.

Weitere Einzelheiten und die Zahlungsformalitäten folgen schriftlich nach Anmeldefrist. 


 
  • Aanvangsdatum: Montag, 13. Mai 2019
  • Aanvangsuur: 09:30
 
Commentaren
Currently, there are no comments. Be the first to post one!
Click here to post a comment
 
Disclaimer | Contact | Site-map