Kochkursreihe in Bütgenbach: Kochend in den Winter
Montag, 14. Januar 2019 09:30
 

Im Januar 2019 startet eine neue Kochkursreihe „Kochend in den Winter“ mit Kochlehrerin Andrea Niessen aus Bütgenbach in Zusammenarbeit mit den Ländlichen Gilden.

An fünf Kursterminen lädt sie Kochbegeisterte und die, die es noch werden möchten, in ihre Seminarküche nach Bütgenbach in die Lindenallee 50 ein.

Es werden zwei Kurse angeboten:

▪ Ein Tageskurs von 9.30 bis 13.30 Uhr an fünf Montagvormittagen (14., 21. und 28. Januar sowie 4. und 11. Februar 2019

▪ Ein Abendkurs von 18.30 bis 22.30 Uhr an fünf Donnerstagabenden (17., 24. und 31. Januar sowie 7. und 14. Februar 2019)

Neue Ideen zu Aperitifs oder appetitanregenden Häppchen gehören genauso zur breiten Ausbeute der Anregungen der Kursreihe wie angesagte Wild- oder Fischspeisen. Selbstgemachte Kroketten, Pommes Dauphine oder auch Gratin bereichern jedes feierliche aber auch weniger feierliche Menü. Darüber hinaus bietet Frau Niessen neben Trends wie Polenta auch moderne Verarbeitung von Lebkuchen, Maronen oder Winterwurzelgemüse an.

Selbst gemachte Parfaits, Sorbets oder Mousses runden jedes große aber auch jedes kleinere Menü ab. 

Pro Kurstag wird jedes Mal ein komplettes Menü inklusive Aperitif und Gruß aus der Küche zubereitet und natürlich auch dann mit dem sicherlich vorhandenen Appetit mit Genuss verkostet.

Anmeldungen sind bis eine Woche vor Kursbeginn unter Tel. 080/41.00.60 oder via Mail an ilona.benker@bauernbud.be möglich. Die Anzahl Plätze sind begrenzt!

Der Kurs ist nur als Block buchbar.
Die Kosten für alle fünf Kochvormittage belaufen sich auf 205 Euro für Nicht-Mitglieder bzw. 190 Euro für Mitglieder der Ländlichen Gilden. 

Darin enthalten sind die Kurskosten, Rezepte, Zutaten und natürlich zum Abschluss des Tages der Verzehr der vorbereiteten Speisen. 
Weitere Informationen erfolgen nach Anmeldefrist.  



 
  • Aanvangsdatum: Montag, 14. Januar 2019
  • Aanvangsuur: 09:30
 
Commentaren
Currently, there are no comments. Be the first to post one!
Click here to post a comment
 
Disclaimer | Contact | Site-map