Pilgerfahrt nach Echternach
Donnerstag, 20. September 2018 07:00
 
Der Landfrauenverband und die Ländlichen Gilden laden zu ihrer diesjährigen Pilgerfahrt am Donnerstag, 20. September, nach Echternach ein. Auch Männer und Nicht-Landfrauen sind herzlich willkommen.

Loslassen mit Gottes Hilfe
Den Sprung in den eigenen Brunnen wagen.
Den Zugang zu meiner eigenen Tiefe finden.
Raum schaffen für das Alleinsein.
Um Schritt für Schritt loslassen zu können,
weil du Wegbegleiter bist.

Programm
10.15 Uhr: Ankunft Basilika Echternach
10.30 Uhr: Wortgottesdienst mit anschließenden Erklärungen zur Basilika
12.45 Uhr: gemeinsames Mittagessen
15.15 Uhr: Andacht in der Krypta
16.00 Uhr: Freizeit
17.30 Uhr: Heimfahrt

Achtung: Vor dem Wortgottesdienst kehren wir nicht ein. Denken Sie daran, eventuell ein zweites Frühstück einzupacken.

Anmeldungen bis spätestens Mittwoch, 5. September, online unter www.lfv.be/online-anmeldung oder bei Dagmar Fintz (Tel. 087/87.78.11, dagmar.fintz@lfv.be) an.
Anmeldungen, die nach dem 5. September eingehen, können aus organisatorischen Gründen nicht berücksichtigt werden.
Ein zweiter Bus kann erst ab einer Teilnehmerzahl von mehr als 70 Personen eingesetzt werden.

Im Unkostenbeitrag von 60 Euro pro Person sind die Fahrt, Mittagessen (inkl. Getränk), Wortgottesdienst, Führung, Andacht und Pilgerheft enthalten.
Bitte überweisen Sie den Betrag bis spätestens 5. September auf das Konto BE57 7311 0684 1835.
Die Anmeldung ist erst nach Eingang dieses Betrags verbindlich.

Abfahrtszeiten und -orte
7.00 Uhr: Eynatten, Kirche
7.15 Uhr: Kettenis, Panneshof
7.30 Uhr: Eupen, Werthplatz
8.00 Uhr: Elsenborn, Kirche
8.05 Uhr: Bütgenbach, Escobar
8.15 Uhr: Büllingen, Marktplatz
8.25 Uhr: Amel, Café Peters
8.45 Uhr: St. Vith, Maria-Goretti-Schule


 
  • Aanvangsdatum: Donnerstag, 20. September 2018
  • Aanvangsuur: 07:00
 
Commentaren
Currently, there are no comments. Be the first to post one!
Click here to post a comment
 
Disclaimer | Contact | Site-map