Studenten-Kochkurs in Bütgenbach: Weg von Mamas Küche, und jetzt?
Donnerstag, 6. September 2018 10:00
 
Keine Lust mehr auf Pita, Pizza, Pommes und Spaghetti, die klischeehaften (festen) „Grundnahrungsmittel von Studenten? Stattdessen Lauch-Tortilla oder Rindertartar, Bulgur, Quinoa oder Couscous? Oder „Over Night“ oder „Schichtsalat im Glas“? 

Nach dem Motto : schnell - einfach - lecker - nahrhaft zeigt Andrea Niessen, dass Kochen auch und gerade für Studenten nicht nur Last, sondern es auch Lust sein kann, zusammen mit den Mitbewohnern zum Abendessen ein raffiniertes Gericht mit reichlich Gemüse vorzubereiten. Hellhörig geworden? Dann ist der von den Ländlichen Gilden angebotene Studentenkochkurs mit Kochreferentin Andrea Niessen-Noël etwas, was Dich interessieren wird. 

Der Kurs findet statt am Donnerstag, den 6. September, von 10.00 bis 14.00 Uhr in der Seminarküche von Andrea Niessen-Noël in Bütgenbach

Der Unkostenbeitrag für den Kurs inkl. Rezeptunterlagen und Zutaten beträgt 40 Euro (35 Euro für Mitglieder der Ländlichen Gilden).

Anmeldungen bis spätestens Donnerstag, 30. August bei den Ländlichen Gilden unter Tel. 080/41.00.60 oder per Mail an ilona.benker@bauernbund.be an. 

Weitere Einzelheiten und die Zahlungsformalitäten erfolgen schriftlich nach Anmeldefrist.


 
  • Aanvangsdatum: Donnerstag, 6. September 2018
  • Aanvangsuur: 10:00
 
Commentaren
Currently, there are no comments. Be the first to post one!
Click here to post a comment
 
Disclaimer | Contact | Site-map