Theorie-Praxis-Kurs in Elsenborn: Die richtige Pflege für meine Obstgehölze
Donnerstag, 26. April 2018 20:00
 

Die Ländlichen Gilden bieten im April einen zweiteiligen Theorie-Praxis-Kurs zum Thema „Obstgehölze für den Hausgarten“ an.

Referent ist der Obstbaumwart Helmut Herten aus Baesweiler bei Aachen.

Der Kurs besteht aus einem Theorie-Abend am Donnerstag, 26. April, von 20.00 bis 22.00 Uhr bei Familie Marx in Elsenborn und einem praktischen Teil an den Obstbäumen selber Samstag, 28. April von 10.00 bis 12.00 Uhr ebenfalls in Elsenborn.

Theorie und Praxis können nur gemeinsam als Kurs gebucht werden.

Im Theorieteil geht Herr Herten nicht nur auf den Baumschnitt ein, sondern referiert auch über Herkunft und Geschichte des Obstbaumes, die Vermehrung und Züchtung, Obstgehölze für Weideland und für Hausgärten, Eigenschaften und Wachstumsverhalten von Obstgehölzen, Grundwissen für den richtigen Schnitt, Schnittzeitpunkte, und alles, was die Teilnehmern noch so wissen möchten. Im Praxisteil werden dann vor allem die Möglichkeiten und Techniken des Obstbaumschnitts erläutert sowie praktisch demonstriert.

Die Kurskosten für beide Teile belaufen sich auf 15 Euro für Mitglieder der Ländlichen Gilden und auf 20 Euro für Nichtmitglieder. 

Anmeldungen sind bis zum 23. April im Sekretariat der Ländlichen Gilden telefonisch unter 080/41.00.60 oder via Mail an ilona.benker@bauernbund.be möglich.

Weitere Informationen erhalten Sie nach der Anmeldung.

Alle Interessenten, mit oder ohne Vorerfahrungen in Sachen Obstbaumschnitt, sind willkommen.

---

Der Kurs wird ebenfalls in Walhorn angeboten und zwar am Donnerstag, 12. April, von 20.00 bis 22.00 Uhr im Haus Harna in Walhorn (Theorie) und am Samstag, 14. April von 10.00 bis 12.00 Uhr in einem Obstgarten in Walhorn (Ort wird noch festgelegt).



 
  • Aanvangsdatum: Donnerstag, 26. April 2018
  • Aanvangsuur: 20:00
 
Commentaren
Currently, there are no comments. Be the first to post one!
Click here to post a comment
 
Disclaimer | Contact | Site-map