Alle Weiterbildungsveranstaltungen der Ländlichen Gilden bis mindestens 5. April abgesagt.  

Aufgrund der aktuellen Entwicklung um die Verbreitung des Coronavirus Covid-19 wurden auf Anordnung des Nationalen Sicherheitsrates und des Ministers für Aus- und Weiterbildung in der DG, Harald Mollers, alle Weiterbildungen der Erwachsenenbildungsorganisationen bis mindestens zum 5. April abgesagt.

Wir werden möglichst versuchen, die Angebote auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben. Sollte es zu Annullierungen kommen, werden selbstverständlich die bezahlten Teilnehmerbeiträge zurückerstattet.
Die Ländlichen Gilden informieren über die Webseiten, den Newsletter und den Sozialen Medien über die weiteren Entwicklungen in Sachen Kursangebote. Alle bisher angemeldeten Teilnehmer werden persönlich kontaktiert.

Bitte achten Sie auf sich und auf Ihre Mitmenschen, insbesondere auf die älteren und kranken Menschen in Ihrer Umgebung und bleiben Sie möglichst zu Hause. Umso schneller kann dieses Virus eingedämmt werden und wir können wieder zur Normalität zurückkehren.


In Flandern ist der Boeren-
bond der größte und wich-
tigste Verband landwirt-
schaftlicher Unternehmer.
In Ostbelgien trägt er die
Bezeichnung Bauernbund.

Es gibt mehr als 200 akti-
ve lokale Abteilungen, die
in jeder Gemeinde als Gil-
de strukturiert sind.

» Besuchen Sie die Inter-
seite des Bauernbundes

 



Die Ländlichen Gilden VoG sind als nicht kommerzieller Akteur Markenpartner der Standortmarke Ostbelgien. Wenn Sie mehr über diesen interessanten Landstrich im Herzen Europas erfahren möchten, dann klicken Sie auf das Ostbelgien-Logo!


Die Ländlichen Gilden möchten Grundschulen in der DG dazu ermuntern, auf ihrem Gelände einen eigenen Gemüsegarten anzulegen. Dazu bieten sie Unterstützung und Hilfestellungen an. 

Disclaimer | Contact | Site-map